Donburi Vegan: Miso Nasu Donburi Rezept

0

Über das Donburi Rezept

Heute zeigen wir euch ein Donburi Rezept, denn natürlich geht auch Donburi vegan! Wir lieben diese japanischen Reisschalen mit verschiedenen Toppings, weil es das perfekte Soulfood für Jeden ist! Wenn du Lust auf unser herzhaft-süße Nasu (Auberginen) Donburi Rezept hast, kannst du es mit wenigen Zutaten selbst kochen!

Zubereitungzeit Kochzeit Schwierigkeitsgrad Portionen
10 Minuten 15 Minuten Einfach 4

Zutaten für das Donburi Vegan

Unsere liebsten Zutaten findest du HIER, falls du irgendetwas nicht kennst oder nicht weißt, wo du es kaufen kannst!

Zutaten

Sauce

Toppings

  • 1 EL Sesamöl *
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 2 Shiso-Blätter, in Streifen geschnitten
  • 2 EL Sesam, Weiß

Donburi Rezept Donburi Vegan

Zubereitung des Donburi Vegan

  1. Den Reis kochen.
  2. Auberginen längs vierteln, dann in mundgerechte Stücke schneiden. 3 Minuten in eiskaltes Wasser legen, danach in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paprika in ähnlich große Stücke schneiden.
  3. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, dann die Auberginen und Paprika ca. 5 Minuten anbraten, bis die Aubergine leicht gold-braun wird. Die Sojaschnetzel dazugeben und weitere 2-3 Minuten anbraten.
  4. Alle Zutaten für die Sauce vermengen. Die Sauce sollte dickflüssig sein, jedoch nicht mehr stückig, aber auch nicht zu dünn. Nach Bedarf etwas mehr Wasser dazugeben.
  5. Die Sauce über dem Gemüse in der Pfanne verteilen, dann gelegentlich umrühren und köcheln, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Sesamöl über das Gemüse geben und verrühren.
  6. Den Reis auf vier Schüsseln verteilen, dann das Gemüse darauf geben. Nach Belieben mit den Toppings garnieren. Guten Hunger! 🙂

Benutzt unseren Gutscheincode UMAMIVEGAN10 auf www.reishunger.de und sparen 10% auf deinen gesamten Einkauf – ohne Mindestbestellwert! 🙂

Noch mehr leckere japanische, vegane Gerichte für Anfänger und Fortgeschrittene findest du in unserem Kochbuch Umami, wenn du Lust hast, noch mehr zu kochen!

Kung Pao Nudeln Kochbuch

* Diese Links sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst (was du natürlich nicht musst), verdienen wir einen kleinen Prozentsatz von deinem Einkaufswert. Natürlich musst du dabei nicht mehr bezahlen, als über einen normalen Link! Zum Beispiel würde Amazon ein bisschen weniger an einem Produkt verdienen – damit kannst du uns helfen, weiterhin Rezepte auf Umami hochzuladen und wir freuen uns darüber natürlich sehr! 🙂

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*