Kyuri No Suzuke | Eingelegter Gurkensalat

3

Kyuri No Suzuke: Eingelegter Gurkensalat

Über Kyuri No Suzuke

Dieser japanische Gurkensalat ist super einfach und schnell zubereitet (er muss nur am besten 2 Stunden im Kühlschrank ziehen, wir essen ihn aber auch ehrlich gesagt oft einfach direkt), schmeckt dafür aber fantastisch!

Er ist die perfekte, gesunde Beilage zu vielen japanischen Gerichten, passt aber auch super zu jeder anderen Landesküche.

japanische beilagen

Zutaten für 4 Portionen

1 Gurke
6 EL Reisessig
3 EL Wasser
1 EL Zucker
1 TL Salz
Weißer Sesam

Zubereitung von Kyuri No Suzuke

1 Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Mit einem halben Teelöffel Salz vermengen, etwas einmassieren und 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Gurken ein wenig abspülen.

2 Restliche Zutaten gut verrühren, bis sich der Zucker etwas aufgelöst hat. Dann mit den Gurkenscheiben vermengen. Ungefähr zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

3 Jede Portion mit etwas Sesam bestreuen.

Lust auf andere vegane Gerichte wie dieses Rezept für Kyuri no Suzuke?

Wenn dir diese gesunde Beilage schmeckt und du noch mehr japanische Gerichte wie Sushi oder vegane Gyoza Teigtaschen kochen möchtest, findest du dieses und viele andere Rezepte in unserem Kochbuch Umami!

3 KOMMENTARE

  1. so einfach wie lecker und erfrischend! ich liebe gurke, reisessig und sesam. was will man mehr?
    könnte ich mir gut mit einem halbem bis ganzem teelöffel geröstetem sesamöl und eventuell ein paar noristreifen oder flocken vorstellen!
    eine frage noch: wenn der salat länger steht, zieht der dann nicht jede menge wasser?
    lg
    cora

    • Nori passt da garantiert super zu! Probier es auf jeden Fall mal aus, wir wandeln Gerichte auch immer gern etwas ab. 🙂
      Der Salat wird eigentlich noch leckerer, wenn er länger steht, weil das „Dressing“ noch besser einzieht.
      Am Anfang durch das Salz geht einiges an Flüssigkeit aus den Gurken, sodass das Dressing besser einzieht. 🙂

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*